Willkommen bei der
GNPÖ Fortbildungsakademie

Unsere Seminare

All unsere Seminare und Webinare sind als Fortbildungsveranstaltung, gemäß § 33 (1) Psychologengesetz 2013 BGBl. Nr. I 182/2013, anerkannt.

Die Anrechenbarkeit auf das GNPÖ Weiterbildungscurriculum Klinische Neuropsychologie finden Sie in der jeweiligen Seminar- bzw. Webinar-Beschreibung.

Eine Fortbildungseinheit à 45 Minuten kostet für GNPÖ- sowie BÖP-Mitglieder 24,50€ und für Nicht-Mitglieder 30€.

Bei Fragen zu unseren Seminaren wenden Sie sich bitte an fortbildungsakademie@gnpoe.at.

Webinar, Online via Zoom

WEBINAR: Neuropsychologie der Rechenstörung

Institut TESTIFIED, Alser Straße 23/27, 1080 Wien

Spiele in der neuropsychologischen Therapie verschiedener kognitiver Funktionen

Institut TESTIFIED, Alser Straße 23/27, 1080 Wien

Entwicklungsneuropsychologie: Intelligenz

Institut TESTIFIED, Alser Straße 23/27, 1080 Wien

Neurofeedback in der Neuropsychologie

Institut TESTIFIED, Alser Straße 23/27, 1080 Wien

Somatopsychologie: Körperliche und neurologische Ursachen psychischer Störungen

Institut TESTIFIED, Alser Straße 23/27, 1080 Wien

Neuropsychologie und visuelle Halluzinationen

Institut TESTIFIED, Alser Straße 23/27, 1080 Wien

Psycho-Onkologie: Hirntumore und neuropsychologische Folgen

Innsbruck, Haus der Begegnung

Neuropsychologie in der Neurologischen Rehabilitation

Institut TESTIFIED, Alser Straße 23/27, 1080 Wien

Neurodiversität: Mädchen und Frauen im Autismus-Spektrum

Online, via Zoom

WEBINAR: ADHS über die Lebensspanne

Webinar, Online via Zoom

WEBINAR: Neuropsychologie des Lernens und Merkens

Institut TESTIFIED, Alser Straße 23/27, 1080 Wien

Management of Epilepsy from a neuropsychological perspective

Institut TESTIFIED, Alser Straße 23/27, 1080 Wien

Neuropsychologie des gesunden höheren Alters

Webinar, Online via Zoom

WEBINAR: Legasthenie im Erwachsenenalter

Geschäftsbedingungen der GNPÖ-Fortbildungsakademie

Allgemeines zur Anmeldung

Mit Ihrer Anmeldung zum jeweiligen Seminar, Curriculum, Webinar, Paket oder anderen Angeboten der GNPÖ im Bereich der Fort- und Weiterbildung erklären Sie sich mit diesen Allgemeinen Geschäftsbedingungen einverstanden. Die Anmeldung ist verbindlich und zieht den Abschluss eines Vertrages nach sich.
Die Reservierung der Seminarplätze erfolgt aufgrund der Reihenfolge der Anmeldung und Bezahlung. Die GNPÖ ist berechtigt, einzelne Teilnehmer:innen ohne Angabe von Gründen abzulehnen oder vom weiteren Besuch des Seminars aus wichtigem Grund auszuschließen. Eine Anmeldung ist ausschließlich über unsere Website https://gnpoe.at/ möglich.
Weitere Anmeldebedingungen entnehmen Sie bitte den Ausführungen für die jeweiligen Veranstaltungen.

Abmeldungen und Umbuchungen / Stornobedingungen

Abmeldungen und Umbuchungen bedürfen der Schriftform und sind per E-Mail oder postalisch möglich. Für einen Rücktritt nach Anmeldung fallen Stornogebühren in folgender Höhe an: Kostenlose Stornierungen sind innerhalb von 14 Tagen nach Anmeldung (Widerrufsrecht) möglich, sofern das Seminar nicht vereinbarungsgemäß bereits innerhalb von 14 Tagen nach der Anmeldung beginnt. Bei Stornierungen zwischen dem 15. Tag ab Anmeldung und bis zu 14 Tagen vor dem Seminar werden 50% des Seminarpreises rückerstattet. Bei kurzfristigen Absagen können wir keine Seminargebühren rückerstatten. Bei rechtzeitiger Namhaftmachung einer/s Ersatzteilnehmer:in entfällt die Stornogebühr, sobald mit der betreffenden Person ein gleichlautender Vertrag zustande kommt. In so einem Fall erstatten wir 90% des Seminarpreises zurück, 10% entfallen auf die Bearbeitungsgebühr.
Bei Seminarabmeldungen von zu zertifizierenden Kolleg:innen bei Fallvorstellungsseminaren gibt es keine Seminarpreisrückerstattung. Wir bitten Sie, dies bei der Buchung von Fallvorstellungsseminaren zu berücksichtigen!
Obengenannte Stornogebühren fallen unabhängig von den Gründen der Stornierung an. Als Stornierungsdatum gilt der Zeitpunkt des Einlangens der schriftlichen Stornierung in der GNPÖ.

Seminarabsagen und Änderungen

Die GNPÖ als Organisator:in der Fortbildungsveranstaltungen behält es sich vor, bei zu geringer Teilnehmer:innenzahl bzw. bei anderen zwingenden Gründen (z.B. Erkrankung der/s Seminarleiter:in) die Veranstaltung abzusagen. In so einem Fall werden bereits bezahlte Seminargebühren umgehend rückerstattet. Die Teilnehmer:innen werden in diesen Fällen umgehend informiert. Darüber hinaus bestehen keine weiteren Ansprüche der Teilnehmer:innen an die GNPÖ.

Kann eine Fortbildung von Seiten der Fortbildungsakademie (z.B. bei unvorhergesehener Erkrankung der/des Referent:in) nicht wie beschrieben abgehalten werden, bemühen sich die Veranstalter um eine:n Ersatzreferent:in oder sagen per mail/ Telefon ab. Im letzteren Fall werden die Teilnahmegebühren vollständig refundiert.
Soweit Teile des Beitrags (insbesondere im Falle von Paketen) noch nicht durch Besuch von Veranstaltungen konsumiert wurden, erfolgt eine anteilige Rückerstattung oder auf Wunsch die Anrechnung des Betrages auf ein anderes Seminar. Ein Ersatz von Reise- und/oder Übernachtungskosten oder sonstigen Unkosten erfolgt nicht.
Die GNPÖ trägt den gesetzlichen Regelungen und qualitativen Standards Rechnung. Sie behält sich das Recht vor, gegenüber Ankündigungen und Seminarprogrammen Änderungen von Seminaren bezüglich Inhalts und Seminardauer, -ort und -termin sowie im Preis vorzunehmen.

Seminardauer

Die Seminare finden in der Dauer der angegebenen Einheiten zu je 45 Minuten statt. Die angegebene Seminarzeit ist sowohl von den Referent:innen als auch den Teilnehmer:innen einzuhalten.

Seminargebühr und Ermäßigungen

Die Seminargebühren sind bei den jeweiligen Veranstaltungen gesondert ausgewiesen. In den angeführten Gebühren sind die Kosten für Seminarunterlagen sowie Pausengetränke inbegriffen. Eine Fortbildungseinheit á 45 Minuten kostet in der Regel für GNPÖ- sowie BÖP-Mitglieder 24,50€ und für Nicht-Mitglieder 30€.

Zahlungsbedingungen

Ihre Anmeldung ist ein verbindliches Vertragsanbot, dass durch Zusendung einer Bestätigung oder der Rechnung für das betreffende Seminar angenommen wird. Unabhängig davon kann aus organisatorischen Gründen ein Seminarplatz erst nach Bezahlung des Beitrags zugesichert werden. Bitte überweisen Sie deshalb die Seminargebühr vor Seminarbeginn.
Bei einem späteren Einstieg in eine Veranstaltung ist eine Ermäßigung des Teilnehmerbeitrags nicht möglich, dasselbe gilt bei einem vorzeitigen Ausstieg.
Bei Zahlungsverzug berechnen wir alle tatsächlichen Mahn- und Inkassospesen sowie 12% Verzugszinsen. Gerichtsstand und Erfüllungsort ist Hohenzell. Es gelten ausschließlich schriftliche Vereinbarungen. Mündliche Nebenabsprachen sind nicht rechtsgültig.

Steuerliche Absetzbarkeit und finanzielle Förderungsmöglichkeiten

Aufwendungen für berufliche Fortbildung können als Werbungskosten (Dienstnehmer:innen im Zuge der Arbeitnehmer:innenveranlagung) bzw. als Aufwendungen (Selbstständige im Zuge der Einkommensteuererklärung) geltend gemacht werden. Die Seminare der GNPÖ sind berufliche Fortbildungen für Psycholog:innen und andere Gesundheitsberufe oder angrenzende Berufe, die entsprechenden Rechnungen bzw. Zahlungsbelege dienen als Nachweis für das Finanzamt bzw. die Buchhaltung.

Zeugnisse, Zertifikate und Bestätigungen

Das jeweilige Zeugnis für absolvierte Seminare bei der GNPÖ wird automationsunterstützt übermittelt und online zum Download zur Verfügung gestellt. Voraussetzung ist, dass die Teilnahmegebühr vollständig bezahlt ist und Sie bei der Veranstaltung nachweislich anwesend waren. Für eine Teilnahmebestätigung wird eine Teilnahme von mindestens 80% der Fortbildungsdauer vorausgesetzt.

Anrechenbarkeit

Alle Veranstaltungen der GNPÖ sind als Fort- und Weiterbildungsveranstaltung gemäß Psychologengesetz § 33 (1) entsprechend der angegebenen Einheiten anrechenbar.
Anrechnungsmöglichkeiten für andere Berufsgruppen werden – sofern möglich – gesondert ausgewiesen.

Datenschutz

Es gilt die auf der GNPÖ-Homepage veröffentlichte Datenschutzerklärung als vereinbart.


Bei weiteren Fragen zu unseren Seminaren wenden Sie sich bitte an fortbildungsakademie@gnpoe.at.

Warenkorb